News

Apfel- und Rebanlagen unter Wasser - Schäden durch Starkregen sind über die Hagelversicherung gedeckt!

Die starken Regenfälle der letzten Monate haben dazu geführt, dass das Wasser in einigen Apfel- und Weinbauanlagen nicht mehr abfließt und die Anlagen unter Wasser stehen. Ausfälle der versicherten Apfel- und Weintraubenproduktion verursacht durch Starkregen ist somit gedeckt und es kann bei Auftreten eines Schadens über die zuständige Versicherungsagentur eine Schadensmeldung eröffnet werden! ...

Mehr

21.03.2024
Standard Value - Maximal versicherbare Werte je He...
Mehr
09.03.2024
Die Versicherungskampagne 2024 - wichtige Hinweise
Mehr
05.02.2024
Vorbereitung auf die Versicherungskampagne 2024
Mehr

ÜBER UNS

Das Konsortium

Im Landeskonsortium für den Schutz der landwirtschaftlichen Kulturen - kurz Hagelschutzkonsortium genannt – sind landwirtschaftlicher Betriebe vereint, die ihre Tätigkeit vorwiegend in Südtirol ausüben. Die Mitgliedsbetriebe, ob Obst- oder Weinbau, viehhaltende Betriebe, Gärtner sowie Produzenten anderer landwirtschaftlicher Produkte, sind täglich mit klimatischen Risiken, Pflanzenkrankheiten, invasiven Schädlingen und Naturkatastrophen konfrontiert.

Hauptaufgabe des Konsortiums ist es, für die Mitglieder Initiativen zum aktiven und passiven Schutz gegen diese Risiken anzubieten und das Bewusstsein für ein gezieltes und erfolgreiches Risikomanagement zu schärfen bzw. dieses zu fördern. Dazu gibt es den Mutualitäts- und Solidaritätsfonds sowie Versicherungsverträge bzw. Sammelpolizzen und auch die Vorfinanzierung von Fördermitteln aus dem nationalen Maßnahmenkatalog für die Landwirtschaft.


Mehr über uns




PRODUKTE

Photo Gallery